Beiträge

Was hilft gegen Schnarchen?

Ob nun verschiedene Öle, Sprays oder aber auch Pflaster – wenn es ums Schnarchen geht, gibt es sehr viele Mittel, die helfen sollen. Der Markt ist daher sehr groß, sodass man die unterschiedlichsten Anti-Schnarch-Produkte ausprobieren kann. Einer der Methoden, die heute gerne genutzt werden sind Pflaster auf der Nase. Die Nasenpflaster sind einer der günstigen Alternativen. Man kann diese einfach aufkleben und sind eine gute Hilfe gegen das Schnarchen. Außerdem stören die Pflaster selten beim Schlafen, sodass man sich keine Gedanken machen muss. Die Nasenpflaster sind dazu da, um das Atmen durch die Nase zu erleichtern. Doch leider ist das Schnarchproblem dann noch lange nicht beseitigt. Doch was hilft gegen Schnarchen nun? Weiterlesen

hausmittel gegen schnarchen

Die besten Hausmittel gegen Schnarchen

Wer kennt es nicht? Es wird gekeucht, gerochelt und gesägt was das Zeug hält. Wir sprechen hier über die nächtlich Lärmbelastung –  das Schnarchen. Eine unendlich unangenehme Sache, vor allem für den Bettnachbarn. Der Schnarcher selber bekommt es meist ja gar nicht mit wie viele Quadratkilometer Wald er schon wieder in der Nacht abgeholzt hat, aber der der neben dran liegt sehr wohl. Über 30 Prozent aller Erwachsenen Deutschen schnarchen. Das heißt, dass jeder zweite oder dritte Haushalt sich mit diesem Problem konfrontiert sieht. Die Ursachen des Schnarchens können verschieden sein, so auch die Lösung dafür. Es gibt mittlerweile viele verschiedene Anti-Schnarch-Produkte zu erwerben. Jedoch kann man vorher ein paar einfache Tipps und Hausmittel gegen Schnarchen ausprobieren, um das Problem in den Griff zu bekommen.

Weiterlesen

was tun gegen schnarchen

Was tun gegen Schnarchen?

Schnarchen ist nicht nur für den Betroffenen schlimm, sondern auch für den Partner. Mittlerweile schnarcht jeder Mensch das ein oder andere mal. Wenn das Schnarchen sehr stark ausgeprägt ist und vor allem einen unerträglichen Lärmpegel verursacht, suchen viele Betroffene Hilfe, um etwas gegen das Schnarchen tun zu können. Hinzu kommt, dass Schnarchen selbst die Schlafqualität mindern kann. Ein eher leichteres Schnarchen ist oftmals nur eine Begleiterscheinung der Atmung im Schlaf. Unter dem Wort „leicht“ versteht man eine gesunde Atmung, die nicht beeinflusst wird, sodass auch das Schnarchen unbedenklich ist. Das regelmäßige Schnarchen hingegen kann zu Erschöpfungszuständen und Müdigkeit auch im Alltag führen. Gerade in solchen Fällen suchen die Betroffenen Hilfe, aber was tun gegen Schnarchen?

Weiterlesen

schnarchen ursachen

Schnarchen Ursachen – Welche trifft zu?

In vielen Schlafzimmern werden nachts ganze Wälder abgeholzt und zersägt. Die Rede hier ist von der nächtlichen Lärmbelastung Schnarchen. Ein Problem unter welchem circa 30 Prozent aller Erwachsenen leiden. Dazu kommen noch alle diejenigen die davon in ihrem Schlaf gestört werden. Die Zahl der Betroffenen ist dementsprechend sehr hoch. Doch viele nehmen es einfach so hin, schämen sich dafür oder wissen es gar nicht selber. Schnarchen wird wenig Beachtung geschenkt, obwohl schon viele Beziehungen darunter gelitten haben. Jedoch hat Schnarchen Ursachen, die verschieden sind.

Weiterlesen